Jetzt
Bewerben!

Sozialpädagogisch Assistenz

Mit dem abgeschlossenen Hauptschulabschluss kannst du die Ausbildung zur Sozialpädagogischen Assistenz beginnen. Die Ausbildung besteht aus einem zweijährigen schulischen Teil sowie einem einjährigen vergüteten Berufspraktikum. Für den schulischen Teil ist ein Praktikumsplatz in einer sozialpädagogischen Einrichtung erforderlich. Nach dem erfolgreichen Abschluss zur sozialpädagogischen Assistenz kannst du ggf. die praxisintegrierte Ausbildung anschließen. 

Stundentafel Sozialpädagogische Assistenz (2BFSA)

1.Pflichtbereich (Therorie)1. Jahr2. Jahr
1.1Fächer  
 Religionslehre und Relegionspädagogik22
 Deutsch32
 Gemeinschaftskunde11
 Englisch111
1.2Handlungsfelder  
 Kinder in ihrer Lebenswelt wahrnehmen und pädagogische Beziehungen zu ihnen entwickeln44
 Bildung und Entwicklung fördern I3,53,5
 Bildung und Entwicklung fördern II45
 Gruppen pädagogisch begleiten2,52,5
 Zusammenarbeit gestalten und Qualität entwickeln11
 Übergänge mitgestalten11
 Betreuungsmaßnahmen und Versorgungshandlungen ausführen33
2.Wahlpflichtbereich22
3.Pflichtbereich (Praxis)
Sozialpädagogisches Handeln
44
  3232
4.Wahlbereich22

 

1Kein maßgebendes Fach.